Germanistik in Belgien / Brüssel

Katja Lochtman, Barbara Obst

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingChapter

Abstract

In diesem Beitrag wird versucht, die Lage der Auslandsgermanistik in Belgien / Brüssel genauer zu schildern. Dabei fällt sofort eine zunehmende Heterogenität der Lernergruppen für Deutsch als Fremdsprache (DaF) ins Auge. Eine Diskussion über die Mindestanforderungen einer solchen Ausbildung drängt sich auf.
Original languageGerman
Title of host publicationConvivium. Germanistisches Jahrbuch Polen 2012
Place of PublicationBonn
PublisherDAAD
Pages81-90
Number of pages10
ISBN (Print)978-3-87192-897-0
Publication statusPublished - 2012

Keywords

  • German as a foreign language

Cite this