Mechatronischer Tastsinn

Jörg Wallaschek, David Oliva Uribe, Florian Schiedeck

Research output: Book/ReportOther reportResearch

Abstract

mit hilfe moderner endoskope,die miniaturisierte kamera­ systeme enthalten, kann der operateur bei minimal invasiven eingriffen einen visuellen ein­druck vom ort der operation gewinnen. er kann unter nutzung der technik sozusagen mit seinem Auge in den körper des Patienten eindringen. Eine entsprechende Sensorik für den tastsinn ist bis heute nicht verfügbar. diese wäre aber von hohem nutzen, denn in vielen Fällen stellen tasteindrücke von körpergewebe wichtige informationen dar.
Original languageGerman
PublisherUnknown
Number of pages4
EditionUNIMAGAZIN HANNOVER Biomedizintechnik - Forschung für die Mediz
Publication statusPublished - 2010

Keywords

  • tactile sensor

Cite this