Zu den Grenzen des EuroCom-Konzeptes für EuroComGerm - Zwischenfazit

Madeline Lutjeharms, Peter Colliander, Raphael Berthele, Janet Duke, Britta Hufeisen, Nicole Marx

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingChapter

Abstract

Da die germanischen Sprachen schon viel länger auseinandergewachsen sind als die romanischen Sprachen ergeben sich mehr Probleme bei der Interkomprehension. Einige dieser Probleme werden besprochen.
Original languageGerman
Title of host publicationTranslation - Sprachvariation - Mehrsprachigkeit
EditorsIngeborg Ohnheiser, Wolfgang Pöckl, Peter Sandrini
Place of PublicationFrankfurt am Main
PublisherPeter Lang 
Pages483-498
Number of pages16
ISBN (Print)978-3-631-60000-9
Publication statusPublished - 2011

Bibliographical note

Ingeborg Ohnheiser, Wolfgang Pöckl, Peter Sandrini

Keywords

  • intercomprehension

Cite this